Module & Erweiterungen - Sprachvariablen


Wie finde ich das Sprachvariablen Fenster?

In der Rubrik Verwaltung oben links im Admin Bereich findet man die Sprachvariablen (rot markiert in Abbildung 1). Wenn man dieses Feld auswählt, öffnet sich das Fenster Sprachvariablen bearbeiten (Abbildung 2). 

Wie man Sprachvariablen anlegen kann finden sie Hier: Sprachvariablen anlegen.

Abbildung 1

Abbildung 2

Nach oben

Wie kann ich Sprachvariablen bearbeiten?

Sobald man zum Fenster Sprachvariablen navigiert hat, kann man die gewünschte Sprachvariable suchen und bearbeiten.

Durch das doppelklicken einer Sprachvariable (Abbildung 1) öffnet sich an der unteren Seite des Fensters ein Texteditor. Je nachdem welche Sprache man bearbeiten möchte, muss man auf das Feld der zugehörigen Sprach-Abkürzung doppelt klicken (Abbildung 2). Der Editor (Abbildung 3) lädt dann automatisch die Texte der getätigten Auswahl. Das Bearbeiten der Sprachvariable schließt man mit dem Speicher Button ab. Diesen Speicher Knopf findet man am oberen Rechten Rand des Text-Editors.

Abbildung 1

Abbildung 2

Abbildung 3

Nach oben

Wie kann ich Sprachvariablen suchen?

Navigieren Sie zuerst auf die Rubrik Sprachvariablen bearbeiten. Wie man das Fenster findet, kann man hier herausfinden Sprachvariablen Fenster finden

Nun findet man oben links  Such- / Filter-Feld und klickt darauf.(markiert in Abbildung 1) . Jetzt öffnet sich ein neues Fenster mit Suchparametern, dort trägt man in das Feld Suche den gewünschten Suchbegriff ein. Mit dem Suche starten Button unten in der Mitte bestätigt man seine Suche. Darauf hin sucht das System an allen Orten nach den passenden Sprachvariablen und fasst die Ergebnisse in einer Tabellenansicht zusammen (Abbildung 3).

Abbildung 1

 

Zusätzlich findet man unten rechts ein Such- / Filter-Feld (markiert in Abbildung 2), dort tippt man den gewünschten Suchbegriff ein.

Abbildung 2

Der Filter blendet nun alle Sprachvariablen aus, welche nicht dem Suchschema entsprechen und man findet die Ergebnisse in der Liste der Spachvariablen (Abbildung 3). Nun kann man die gewünschte Sprachvariable bearbeiten. Wie das geht, kann man hier erfahren: Sprachvariable bearbeiten.

Abbildung 3

Nach oben

Wie übersetze ich Sprachvariablen?

Navigiere im QUIQQER Menü über die Verwaltung zu den Sprachvariablen. Dort hast du oben die Möglichkeit in die verschiedenen Variablen-Gruppen zu wechseln.

sprachvariablen gruppen

Hast du die gewünschte Gruppe ausgewählt, kannst du nun neue Variablen, die du übersetzen möchtest hinzufügen und vorhandene übersetzen.

Klicke hierzu auf „Variable hinzufügen“ oder auf die zu übersetzende Variable in der richtigen Spalte.

Bsp: Du möchtest eine neu hinzugefügte Variable editieren. Klicke zunächst auf die Spalte der Sprache (z. B. de) und schreibe den Text in das Feld, der an dieser Stelle angezeigt werden soll.

3Sprachvariablen editieren2

Falls du mehrere Sprachen angelegt hast, klicke anschließend auf die Spalte der weiteren Sprache (z. B. en) und übersetze auch hier die Sprachvariable (natürlich in die entsprechende Sprache).

4Sprachvariablen editieren3

Danach trägst du in die Spalte „Typ“ ein, in welcher Programmiersprache die Variable angelegt ist (z. B. js für JavaScript, php oder beides).

Die letzte Spalte ist dafür da, um dem System zu sagen, ob die Übersetzung mit oder ohne HTML angezeigt werden soll. Dafür trägst du entweder eine 0 für kein HTML ein oder eine 1 für HTML ein.

5Sprachvariablen editieren4

Vergiss nicht, jede Übersetzung und Einstellung zu speichern.

 

Nach oben

Wie kann ich Sprachvariablen ausfindig machen?

Um Sprachvariablen auf seiner Webseite zu finden, gibt es einen kleinen Trick.

Dafür muss man seine Webseite öffnen mit den Parametern ?lang=false hinter der URL, wie z. B. "https://www.briefwahl-beantragen.de/?lang=false". Nun wird einem seine Seite vom Browser angezeigt, jedoch werden keine Sprachvariablen eingesetzt. Überall wo üblicherweise Übersetzungen zu finden sind, befinden sich jetzt die Platzhalter / Namen der Variablen (sichtbar in Abbildung 1). Diese kann man nun kopieren und in den Sprachvariablen suchen. Eine Anleitung dazu hier.

Abbildung 1

 

Nach oben

Wie kann ich Mailtexte bearbeiten?

Die meisten Mailtexte sind in den Sprachvariablen und können dort editiert werden.

Dazu muss man einfach in der Sprachvariablensuche im Suchfeld "mail" als Suchparameter ein.

Die Ergebnisse kann man dann nach Wunsch mit dem Filter durchsuchen und dann bearbeiten.

Nach oben