Allgemein

QUIQQER ist ein kostenloses Enterprise-Content-Management-System.
  • Unkomplizierter Download

    QUIQQER ist kostenlos und Open Source. Teure Lizenzgebühren gibt es nicht. Unter quiqqer.de kannst du das System einfach herunterladen und installieren.

  • Plattformübergreifendes Arbeiten

    Du verwaltest das QUIQQER-System über eine Weboberfläche. So ist QUIQQER plattformunabhängig.

    Du entwickelst so an jedem Ort – egal ob zu Hause am Desktop-Computer oder unterwegs per Laptop. Du brauchst lediglich einen Webbrowser.

  • Flexibles Arbeiten

    Mit QUIQQER verwirklichst du jede Art von Webprojekt. QUIQQER ist perfekt geeignet für einen persönlichen Blog oder eine Website, einen Fotoblog, eine Business-Website, ein professionelles Portfolio, eine Mitglieder-Website, ein Magazin oder eine Nachrichtenseite. Selbst E-Commerce-Shops, SaaS-Projekte oder ein einfaches Rechnungssystem sind für QUIQQER kein Problem.

  • GPL Lizenz

    QUIQQER steht unter der GPL Open-Source-Lizenz. Dadurch nutzt du QUIQQER komplett frei.
  • Duale Lizenz

    QUIQQER steht zusätzlich zur GPL-Lizenz unter einer Enterprise-Edition-Lizenz.
    So steht auch ein Enterprise-Support für Unternehmen und Freelancer zur Verfügung.
  • Modularer Aufbau und vollständige Erweiterbarkeit

    QUIQQER bietet umfangreiche XML-Schnittstellen und ein Event-System, um das System zu erweitern. Entwickle leistungsfähige Webanwendungen, erweitere vorhandene Funktionen oder biete eigene Services an. Das QUIQQER-System steht dir dabei in vollem Umfang zur Verfügung.
  • Einfache Entwickler-API

    Erweitere QUIQQER durch unsere leicht verständlichen Schnittstellen basierend auf XML, PHP (Klassen-Vererbung und -Events) und JavaScript.

Installation und Updates

  • Einfaches Update

    Du aktualisierst einfach über das Backend oder die Kommandozeile.
  • Auto Update

    Das System prüft regelmäßig und automatisch auf Updates. So erfahren alle Nutzer sofort von neuen Funktionen. Zusätzlich erhält der Admin eine Benachrichtigung, sobald Sicherheitsupdates bereitstehen.
  • Fünf-Minuten-Installation

    QUIQQER ist in weniger als fünf Minuten installiert und präsentiert dann bereits die ersten Beispielinhalte.
  • Schritt-für-Schritt-Installation

    Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung ist dein QUIQQER-System im Handumdrehen mit dem Browser oder über die Kommandozeile installiert und aufgesetzt.
  • Offline-Update

    Auch QUIQQER-Installationen, die du in internen Netzen betreibst und nicht an das Internet anbinden möchtest, kannst du aktualisieren. Dafür können eigene Update-Server zur Verfügung stehen.
  • Verwaltung von Update-Quellen

    QUIQQER kann mit verschiedenen Update-Quellen umgehen. Das gilt für normale Packagist-Server genauso wie für GIT-Repositories oder reine ZIP-Pakete. Mit der QUIQQER-Serververwaltung fügst du unkompliziert Quellen hinzu.
  • Sichere lokale Update-Quellen

    Mit eigens erstellten Update-Servern können Systemadministratoren ein hohes Maß an Sicherheit garantieren, da so beispielsweise nur geprüfte Versionen von Paketen installiert werden können.
  • QUIQQER-Kommandozeile

    QUIQQER besitzt eine eigene Kommandozeilen-API. Damit aktualisierst und prüfst du das System oder passt es an. Die QUIQQER Kommandozeile ist ein mächtiges Werkzeug. Damit erledigst du schnell verschiedene Aufgaben.
  • Integrierter Store

    QUIQQER besitzt von Haus aus integrierte Paket-Manager (Composer, NPM, Bowser). Dadurch integrierst du auch eigene Paket-Server einfach in das System. Selbst VCS-Systeme wie GIT können als Update-Server dienen.

Gruppen- und Benutzerverwaltung

  • User- und Benutzer-API

    QUIQQER besitzt eine ausgiebige Benutzer-, Gruppen- und Rechte-API. Durch eine einfache XML-API fügst du im Handumdrehen Benutzer oder Gruppen hinzu. Das ist so einfach wie das Erweitern von Seiten oder Einstellungen.
  • Verschiedene Registrierungsmethoden

    Besucher deiner Website können über verschiedene Wege ein Benutzerkonto erstellen – sei es über die Angabe ihrer E-Mail-Adresse (inklusive Double-Opt-In) oder über ihr Facebook- oder Google-Konto.

    Zum Modul

  • Verschiedene Authentifizierungsmethoden

    Benutzer deiner Website können sich über verschiedene Wege einloggen, etwa über die Kombination aus E-Mail-Adresse und Passwort oder über ihr Facebook- oder Google-Konto. Zudem können sie bei Bedarf ihr Passwort wiederherstellen oder ihre E-Mail-Adresse ändern – alles abgesichert durch eine Bestätigung per E-Mail.

    Zum Modul

  • Authentifizierungs-API

    QUIQQER besitzt eine allgemeine Authentifizierungs-API. Damit stellst du neue Authentifizierungen für QUIQQER bereit.

    Jede Authentifizierung ist somit in QUIQQER integrierbar.

Umfangreiche Rechteverwaltung

  • Permissions-API

    QUIQQER hat eine ausgiebige Rechte-API. Durch eine einfache XML-API integrierst du schnell neue Rechte in QUIQQER.
  • AJAX-Permission-API

    Permissions sind direkt in die AJAX-API-Punkte integriert. So fragst du unkompliziert selbst Permissions in AJAX Request ab.

Sicherheit

  • Starke Verschlüsselung

    QUIQQER kann beliebige serialisierbare Daten von Haus aus verschlüsseln. Benutzer-Attribute (User XML API) speichert QUIQQER optional verschlüsselt.

Standards

  • Einheitliche Standards

    Während der Entwicklung achten wir darauf, dass unser Code dem PSR Code Standard von PHP entspricht oder nutzen JSLint, um unseren JavaScript Code auf eventuelle Fehler zu prüfen.

    Durch das Einhalten verschiedenster Standards können andere Entwickler schnell und einfach in unseren Code finden, diesen verbessern oder erweitern. Dadurch kannst du auch Freelancer beauftragen, um dein QUIQQER System zu erweitern oder einzurichten.

Mehrsprachigkeit

  • Sprachvariablen-API

    QUIQQER besitzt eine einfache XML API, um verschiedene Sprachvariablen in verschiedenen Sprachen anzubieten. Oberflächen und Programme bietest du so problemlos mehrsprachig an.
  • Sprachvariablen-Verwaltung

    Möchtest du Inhalte in mehreren Sprachen bereitstellen, kommen sogenannte "Sprachvariablen" zum Einsatz. Du verwaltest sie ganz einfach über den QUIQQER-Translator im Backend.
  • Verwaltung mehrerer Sprachen und Projekte

    Du verwaltest mehrere Sprachen und Projekte über eine einzige QUIQQER-Installation. Um diese unterschiedlichen Inhalte leicht und suchmaschinenfreundlich abrufbar zu machen, kannst du unterschiedliche Domains verwenden.
  • Virtuelle Host-Verwaltung

    QUIQQER besitzt von Haus aus eine virtuelle Host-Verwaltung. Somit können Domains gezielt auf Projekte gelenkt werden.

Content-Management-Funktionen

  • Seitentypen-API

    Schreibe deine eigenen Seitentypen mit vordefinierten Inhalten und Funktionen für einzelne Seiten. Von einfachen inhaltlichen Seitentypen wie Blogeinträgen bis zu komplexen Anwendungen wie der Benutzerprofil-Verwaltung: du bestimmst, was deine Seitentypen können.

Medienverwaltung

  • Vorgefertigte Controls und Bedienelemente

    Hunderte Controls machen dir das Entwickeln von Oberflächen einfacher. So sparst du Zeit und Nerven. Mit wenigen Klicks und Angaben machst du den Mediabereich integrier- und aufrufbar.
  • Event- und XML-API

    Du findest viele Events für den Mediabereich, mit denen du schnell und einfach auf bestimmte Aktionen reagieren kannst. Du schreibst Erweiterungen und neue Module so noch einfacher.

Suchfunktionen

  • Erweiterbare Backend-Suche

    Stelle Benutzern über die Provider-API deine eigenen Suchergebnisse zur Verfügung.
  • Erweiterbare Frontend-Suche

    Lege über die Search-XML-API eigene Suchfelder fest und bestimme,
    welche Seiteninhalte in der Suchtabelle gespeichert und durchsucht werden.

Templates und Themes

  • Veränderbares Standard-Theme

    QUIQQER kommt mit einem Standard-Theme. Entspricht das nicht deinen Anforderungen, lädst du unkompliziert viele weitere Themes und Templates aus dem QUIQQER-Store herunter. Damit gestaltest du im Nu eine individuelle Webseite.

    Oder du schreibst einfach eigene Templates. Mit wenigen Klicks fügst du sie zu QUIQQER hinzu.
  • Freie und vorgefertigte Templates

    Wähle aus dem integrierten QUIQQER-Store aus vielen vorgefertigen Templates und Layouts das aus, das am besten zu deinem Projekt passt.
  • Definierbare Template-Layouts

    Layouts bestimmen, welche Elemente – etwa Seitenmenü oder Inhalt – auf einer Seite sichtbar und wie sie angeordnet sind.

    Diese Layouts kannst du für jede Seite definieren. Dadurch bist du komplett frei in deiner Gestaltung und verleihst jeder Seite einen eigenen Touch.
  • Individualisierbare Templates

    Du kannst jedes Template in QUIQQER überschreiben oder anpassen. Baue Template-Module, die verschiedene Templates von anderen Paketen überschreiben. Stimme so das Aussehen oder die Funktionalität auf deine Wünsche ab.
  • Barrierefreies Webdesign

    Mit QUIQQER kann jeder deine Website nutzen und lesen. Designe dazu einfach barrierefrei (Web Accessibility).
  • Verbreitete und benutzerfreundliche Template-Engines

    QUIQQER setzt die benutzerfreundlichen Template-Engines Smarty3 und Mustache ein.
  • Custom CSS

    Nutze für kleine Designänderungen effizient den projektbezogenen CSS-Editor in der Administration.